Hypnosis Zentrum
in den Medien.

Zentrum zertifiziert durch
National Guild of Hypnotists

Beratungs- & Terminservice
089 / 416 153 90

body img

Angst vor Mäusen überwinden

Die Angst vor Mäusen ist weit verbreitet, so ergab eine Studie 2016, dass von den Befragten 10,34 Prozent eine Angst vor Mäusen oder Ratten hat. Warum haben viele Angst vor Mäusen? Und wie kann die Angst vor Mäusen überwunden werden?

Eine Annahme ist, dass früher Ratten und Mäuse als Überträger von Krankheiten galten und dies zu einer unserer Urängste gehört, welche über viele Generationen weiter gegeben wurde. Zugleich löst das Verhalten der Nagetiere bei vielen Betroffenen Angst aus. Das schnelle und unkontrollierbare Bewegungsverhalten ist oftmals Auslöser der Angst, welche auch als Fachbegriff Zemmiphobie oder Murophobie beziehungsweise Musophobie bekannt ist. Wie bei vielen spezifischen Phobien erleben Betroffene das unvorhersehbare und nicht kontrollierbare als Gefahr, welche bis hin zur Panik und Panikattacken die mit Herzrasen, Schweißausbrüchen, Zittern oder gar Übelkeit einhergeht. Nicht selten ist es der alleinige Gedanke einer Maus, begegnen zu können, welcher eine Angst auslösen kann. Im ausgeprägten Fall vermeiden Menschen die unter einer Musophobie leiden, jegliche Situationen, was eine Beeinträchtigung des sozialen Lebens darstellt.

Die Angst vor Mäusen mit Hypnose überwinden

Die Angst vor Mäusen kann überwunden werden und es gibt viele Therapieansätze, die zu einer Verbesserung der Angst führen kann. Neben Konfrontationstherapie ist Hypnose ein geeignetes Mittel, die Angst vor Mäusen überwinden zu können. Eine Konfrontationstherapie setzt die direkte Begegnung einer Maus voraus und ist oftmals ein kaum zu überwindender Prozess des konditionierten Angstverhaltens. Bei einer Hypnose oder Hypnotherapie greifen direkte wie indirekte Suggestionen an das Unbewusste und verknüpfen konditioniertes Angstverhalten mit einem positiven Aspekt. Bei einer Hypnose gegen der Angst vor Mäusen werden Aussehen, Verhalten sowie Geräusche einer Maus neuronal neu verknüpft und es ist nur meist eine Sitzung nötig, um seine Angst überwinden zu können. Das Ergebnis ist, dass Betroffene sich wieder frei bewegen können und keine Situationen mehr meiden müssen, in denen es zu einer Begegnung einer Maus kommen könnte, was einen Mehrgewinn an Lebensqualität im sozialen Alltag darstellt. Und sollte es zu einer Konfrontation mit einer Maus kommen, so wird diese nach einer Hypnose zwar nicht mit Freude betrachtet, das panische und phobische Verhalten mit einem Fluchtgedanken oder einer Fluchtreaktion bleibt jedoch aus. 

Weitere interessante Angebote

  • Stressbewältigung 

    Stress mit Hypnose reduzieren und Stress Symptome langanhaltend eliminieren.

  • Rauchen aufhören 

    Nichtraucher durch Hypnose, 80% unserer Klienten hören erfolgreich mit dem Rauchen auf.

  • Selbsthypnose 

    Selbsthypnose lernen eines der kraftvollsten Mittel der Selbsttherapie.

Passende Artikel aus dem Magazin

  • Online Hypnose im Hypnosis Zentrum Stuttgart
    Online Hypnose im Hypnosis Zentrum Stuttgart 

    Die COVID-19-Pandemie hat viele Branchen und Unternehmen gezwungen, ihre Arbeitsweise zu verändern und sich neuen Herausforderungen zu stellen. Eine Branche, die von dieser Krise stark betroffen war, ist die der Therapie und Beratung.

  • Autophobie - die Angst vor dem Allein sein
    Autophobie - die Angst vor dem Allein sein 

    Autophobie oder die Angst vor dem Alleinsein ist ein Phänomen, das viele Menschen betrifft. Es kann verschiedene Ursachen haben und sich auf unterschiedliche Arten zeigen. Die Angst vor dem Alleinsein kann in manchen Fällen so stark sein, dass sie das Leben der Betroffenen erheblich einschränkt.

  • Metapher oder Traumreise wo liegt der Unterschied?
    Metapher oder Traumreise wo liegt der Unterschied? 

    Eine einfache Traumreise und eine hypnotische Metapher sind zwei Techniken, die in der therapeutischen Praxis verwendet werden können, um emotionale Blockaden und Stress abzubauen. Obwohl beide Methoden eine entspannende Wirkung haben und dem Klienten helfen können, sich zu beruhigen und zu zentrieren, gibt es jedoch einige Unterschiede zwischen den beiden.

  • Milton Erickson und seine Therapieansätze in Hypnose
    Milton Erickson und seine Therapieansätze in Hypnose 

    Milton Erickson war zweifellos einer der einflussreichsten Hypnotherapeuten des 20. Jahrhunderts. Seine innovativen Techniken und Experimente in der Hypnose haben nicht nur die Art und Weise verändert, wie wir das menschliche Bewusstsein verstehen, sondern haben auch zahlreichen Menschen geholfen, ihre tiefsten emotionalen Konflikte zu überwinden.

Vielen Dank!
Ihre Anfrage wurde erfolgreich an uns übermittelt. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einer Eingangsbestätigung.

Ihr Hypnosis Team
Vielen Dank!
Dank für die Bestellung unseres Newsletters. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail in welcher Sie Ihre E-Mailadresse noch einmal bestätigen müssen.

Ihr Hypnosis Team
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Mit * genkennzeichnete Felder bitte ausfüllen.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie möchten:*
Unsere Adresse und Telefonnummer
Hypnosis Zentrum

Beratung- & Terminservice:
089 / 416 153 90

Telefonische Erreichbarkeit: Montag - Freitag:
08:00 Uhr - 18:00 Uhr

Samstag:
09:00 Uhr - 14:00 Uhr

Route berechnen
Newsletter bestellen
In unserem Newsletter informieren wir Sie über interessante Neuigkeiten aus dem Bereich der Hypnose und Radionik. Melde Sie sich einfach mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mailadresse an:
Vorname / Nachname*
E-mail Adresse*
Ihre Kontaktdaten
Datum/Uhrzeit*
Vorname/Nachname*
Straße/Hausnr:
PLZ/Ort:
Telefonnummer:
E-mail Adresse*
Ihre Nachricht*
Leer: