Hypnosis Zentrum
in den Medien.

Zentrum zertifiziert durch
National Guild of Hypnotists

Beratungs- & Terminservice
089 / 416 153 90

body img

Wie viele Informationen nehmen wir pro Sekunde wahr?

Geschrieben von Rainer Schnell | 13.12.2021 um 13:22 Uhr

Unsere bewusste Wahrnehmung ist verschwindend gering gegenüber den Sinneseindrücken, die wir über unsere Sinnesorgane pro Sekunde aufnehmen. So verarbeiten unser Augen pro Sekunde etwa 10 Millionen Bits (Basisinformationen), unsere Ohren 1 Millionen Bits und unsere Nase etwa 100.000 Bits in der Sekunde.

1 Bit entspricht im Computer Umfeld der kleinsten Informationseinheit und kann die Werte 0 oder 1 annehmen. Von all diesen Reizen und Informationen die über unsere Sinnesorgane innerhalb kürzester Zeit aufgenommen werden, schaffen es nur 0,004 Prozent in unser Bewusstsein wobei alle anderen Informationen von unserem Unbewussten gefiltert werden.

Betrachtet man unsere bewusste Sinnesverarbeitung von nur 444 Bits in der Sekunde gegenüber unserer unbewussten Wahrnehmung, so erschaffen wir unsere objektive Realität mit nur einem Bruchteil, der eigentlich aufgenommen Informationen.

Faszinierend im Hinblick der Hypnose ist es, dass wir zwar nur einen geringen Anteil an Informationen bewusst wahrnehmen, jedoch alle anderen Informationen in unserem Unbewussten abgespeichert sind. In Hypnose können die für uns bewusst entgangenen Informationen wieder abgerufen werden. 

Stehen wir beispielsweise vor einer Klingelanlage eines Mehrfamilienhauses und suchen nach einem Klingelschild, so können wir uns bewusst im besten Fall nur noch an dieses eine Schild und dessen Position erinnern. Über eine Regression In Hypnose jedoch lassen sich alle anderen Schilder mit Namen und dessen Lage wieder abrufen. Unser Bewusstsein war nur auf dieses eine Schild fokussiert, während unser Unbewusstes den Rest für unsere bewusste Wahrnehmung einfach weg gefiltert hat. Es gibt somit in uns eine Instanz, die zwischen wichtig und unwichtig entscheidet unser Unterbewusstsein.

Das Gleiche passiert zum Beispiel mit unserer Kleidung, die wir tragen. Wir sind uns den ganzen Tag weitgehend nicht bewusst, dass wir diese tragen. Die Reize auf der Haut, die unsere Kleidung verursacht, wird von unserem Unbewussten verarbeitet und entzieht sich unserer bewussten Wahrnehmung. Kratzt jedoch ein Etikett, so meldet unser Unbewusstes das Signal einer möglichen Gefahr an unser Bewusstsein. Würden wir den ganzen Tag die Reize unserer Kleidung bewusst wahrnehmen, so wäre dies ein Gefühl, was wir nicht ertragen könnten.

 

Vielen Dank!
Ihre Anfrage wurde erfolgreich an uns übermittelt. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einer Eingangsbestätigung.

Ihr Hypnosis Team
Vielen Dank!
Dank für die Bestellung unseres Newsletters. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail in welcher Sie Ihre E-Mailadresse noch einmal bestätigen müssen.

Ihr Hypnosis Team
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Mit * genkennzeichnete Felder bitte ausfüllen.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie möchten:*
Unsere Adresse und Telefonnummer
Hypnosis Zentrum

Beratung- & Terminservice:
089 / 416 153 90

Telefonische Erreichbarkeit: Montag - Freitag:
08:00 Uhr - 18:00 Uhr

Samstag:
09:00 Uhr - 14:00 Uhr

Route berechnen
Newsletter bestellen
In unserem Newsletter informieren wir Sie über interessante Neuigkeiten aus dem Bereich der Hypnose und Radionik. Melde Sie sich einfach mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mailadresse an:
Vorname / Nachname*
E-mail Adresse*
Ihre Kontaktdaten
Datum/Uhrzeit*
Vorname/Nachname*
Straße/Hausnr:
PLZ/Ort:
Telefonnummer:
E-mail Adresse*
Ihre Nachricht*
Leer: