Hypnosis Zentrum
in den Medien.

Zentrum zertifiziert durch
National Guild of Hypnotists

Beratungs- & Terminservice
089 / 416 153 90

body img

Möchtest du jetzt oder später?

Geschrieben von Rainer Schnell | 19.10.2011 um 10:28 Uhr

Hypnotische Sprache kann oft hilfreich sein. Es bietet uns einen Weg des geringsten Widerstandes in der Kommunikation untereinander.

 

Hypnotische Kommunikation kann entschärfend wirken und den Alltag in vielen Kleinigkeiten erleichtern. Ja, sie kann auch manipulativ sein und sollte nicht ausgenutzt werden. Sie werden zwar mit Leichtigkeit zum Beispiel im Verkauf die Ware an den Mann bringen können, Sie werden jedoch mit dieser Taktik keine zufriedenen Stammkunden gewinnen können. Spätestens nach dem Kauf eines Produktes oder einer verkauften Dienstleistung, wird der Käufer sich fragen was ihn eigentlich dazu veranlasst hat, das Produkt gekauft zu haben da er plötzlich doch keinen Sinn mehr an dem Kauf sieht. Dies erzeugt Frust und zerstört Vertrauen. 


Wir werden Ihnen hiermit keinen Exkurs in hypnotischer Kommunikation geben und Ihnen somit Werkzeuge an die Hand geben, diese womöglich ausnutzen zu können. Jedoch möchten wir eines von vielen hypnotischen Sprachmustern herauspicken und Ihnen die Wirkung verdeutlichen, die diese auf das Unterbewusstsein haben kann. 


Nehmen wir an Sie möchten, dass Ihr Kind das Zimmer aufräumt und den Müll wegbringt bevor der angekündigte Besuch kommt. Wie würden Sie dies nun formulieren? Wahrscheinlich würden Sie sagen:


„Du bringst nun bitte den Müll weg und dann räumst du bitte dein Zimmer auf bevor der Besuch kommt!“


Klar formuliert und auch noch mit zwei mal „bitte“ untermauert. Schön und gut, mit ein bisschen Widerstand hat das sicherlich schon oft funktioniert. Leider gibt diese Formulierung einen klaren Weg vor und enthält keinerlei Wahlmöglichkeit. Und haben wir keine Wahl, wird dies häufig als Zwang erlebt und erzeugt Widerstände in uns.


Versuchen Sie es doch einmal anders:


„Möchtest du jetzt den Müll weg bringen oder später dein Zimmer aufräumen bevor der Besuch kommt? Was ist dir lieber?“


Zum Einen impliziert diese Formulierung, dass Beides getan werden muss und enthält auch gleichzeitig eine Wahlmöglichkeit. Folgt nun darauf auch noch eine lieb gemeinte Frage erzeugt dies den kleinsten Widerstand.


Versuchen Sie es, das Ergebnis wird verblüffend sein!

 

Vielen Dank!
Ihre Anfrage wurde erfolgreich an uns übermittelt. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einer Eingangsbestätigung.

Ihr Hypnosis Team
Vielen Dank!
Dank für die Bestellung unseres Newsletters. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail in welcher Sie Ihre E-Mailadresse noch einmal bestätigen müssen.

Ihr Hypnosis Team
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Mit * genkennzeichnete Felder bitte ausfüllen.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie möchten:*
Unsere Adresse und Telefonnummer
Hypnosis Zentrum

Beratung- & Terminservice:
089 / 416 153 90

Telefonische Erreichbarkeit: Montag - Freitag:
08:00 Uhr - 18:00 Uhr

Samstag:
09:00 Uhr - 14:00 Uhr

Route berechnen
Newsletter bestellen
In unserem Newsletter informieren wir Sie über interessante Neuigkeiten aus dem Bereich der Hypnose und Radionik. Melde Sie sich einfach mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mailadresse an:
Vorname / Nachname*
E-mail Adresse*
Ihre Kontaktdaten
Datum/Uhrzeit*
Vorname/Nachname*
Straße/Hausnr:
PLZ/Ort:
Telefonnummer:
E-mail Adresse*
Ihre Nachricht*