Hypnosis Zentrum
in den Medien.

Zentrum zertifiziert durch
National Guild of Hypnotists

Beratungs- & Terminservice
089 / 416 153 90

body img

Agoraphobie

Befreiter leben ohne Begrenzungen.

Von einer Agoraphobie wird gesprochen, wenn Betroffene, Menschenmengen meiden aber auch schon dann, wenn öffentliche Plätze, Bahn, Bus oder eine Fahrt mit dem Auto vermieden wird. Nicht selten werden ebenfalls Urlaube oder sogar das Allein sein in der eigenen Wohnung vermieden. Viele von Agoraphobie Betroffene sehen sich aufgrund ihrer Angst nicht in der Lage, alleine das Haus oder die Wohnung zu verlassen. Meist gelingt ihnen das nur unter Begleitung.

Nicht selten werden die aus der Angst resultierenden körperlichen Symptome von Betroffenen als körperliche Erkrankung gedeutet und es werden alle Situationen gemieden, in denen diese Symptome schon mal aufgetreten sind oder auftreten könnten.

Zu den körperlichen Symptomen gehören in der Regel:

  • Herzrasen
  • Schweissausbrüche
  • Übelkeit
  • Beklemmungen
  • Atemnot
  • Schwindel
  • Zittern


Bei einer bestehenden Agoraphobie werden körperliche Symptome von den Betroffenen noch aufmerksamer beobachtet, was wiederum ein Gefühl der Angst vor der Angst erzeugt.

Panikattacken bei Agoraphobie können unter anderem auch bei physischen Erkrankungen ausgelöst werden. Schilddrüsenfehlfunktion, Depressionen und auch Erkrankungen am Herzen können zu ähnlichen körperlichen Symptomen führen und es empfiehlt sich in jedem Fall, von einem Mediziner sorgfältig untersuchen zu lassen.

Forscher gehen davon aus, dass bei über 50 % aller Angsterkrankungen auf erbliche Faktoren, des ersten Grades in der Familie zurück zu führen sind. Aber auch Verhaltensweisen der Eltern können rein über unbewusstes Beobachten, wie auch bewusstes Beobachten von Kindern übernommen werden. Der Grundstein im Umgang mit Ängsten und Sorgen im Erwachsenen Alter wird nicht selten schon in der Kindheit durch unsere Eltern gelegt und geprägt. Aber auch belastende Erlebnisse wie Trennung oder Trauer, sowie auch Erkrankungen können Ursache einer Agoraphobie sein. Darüber hinaus können noch viele weitere Faktoren das Entstehen einer Agoraphobie begünstigen.

 

Wie funktioniert eine Hypnose bei Agoraphobie?

Hypnose und auch andere Therapieverfahren können helfen, Ängste zu überwinden. Sollten unsere Kompetenzen je nach Grad einer beginnenden oder bestehenden Agoraphobie überschritten werden, so vermitteln wir Sie gerne an einen unserer Spezialisten unseres Netzwerkes weiter. Sollten Sie sich in einer Therapie für Ihre Agoraphobie befinden, so arbeiten wir auch gerne mit Ihrem Therapeuten zusammen, sofern eine Hypnose nicht kontraproduktiv zur bestehenden Therapie ist.

Weitere interessante Angebote

  • Spinnenangst 

    Angst vor Spinnen mit Hypnose verlieren und entspannter ohne Spinnenangst leben.

  • Selbsthypnose 

    Selbsthypnose lernen eines der kraftvollsten Mittel der Selbsttherapie.

  • Stressbewältigung 

    Stress mit Hypnose reduzieren und Stress Symptome langanhaltend eliminieren.

Passende Artikel aus dem Magazin

  • Online Hypnose im Hypnosis Zentrum Stuttgart
    Online Hypnose im Hypnosis Zentrum Stuttgart 

    Die COVID-19-Pandemie hat viele Branchen und Unternehmen gezwungen, ihre Arbeitsweise zu verändern und sich neuen Herausforderungen zu stellen. Eine Branche, die von dieser Krise stark betroffen war, ist die der Therapie und Beratung.

  • Autophobie - die Angst vor dem Allein sein
    Autophobie - die Angst vor dem Allein sein 

    Autophobie oder die Angst vor dem Alleinsein ist ein Phänomen, das viele Menschen betrifft. Es kann verschiedene Ursachen haben und sich auf unterschiedliche Arten zeigen. Die Angst vor dem Alleinsein kann in manchen Fällen so stark sein, dass sie das Leben der Betroffenen erheblich einschränkt.

  • Metapher oder Traumreise wo liegt der Unterschied?
    Metapher oder Traumreise wo liegt der Unterschied? 

    Eine einfache Traumreise und eine hypnotische Metapher sind zwei Techniken, die in der therapeutischen Praxis verwendet werden können, um emotionale Blockaden und Stress abzubauen. Obwohl beide Methoden eine entspannende Wirkung haben und dem Klienten helfen können, sich zu beruhigen und zu zentrieren, gibt es jedoch einige Unterschiede zwischen den beiden.

  • Milton Erickson und seine Therapieansätze in Hypnose
    Milton Erickson und seine Therapieansätze in Hypnose 

    Milton Erickson war zweifellos einer der einflussreichsten Hypnotherapeuten des 20. Jahrhunderts. Seine innovativen Techniken und Experimente in der Hypnose haben nicht nur die Art und Weise verändert, wie wir das menschliche Bewusstsein verstehen, sondern haben auch zahlreichen Menschen geholfen, ihre tiefsten emotionalen Konflikte zu überwinden.

Vielen Dank!
Ihre Anfrage wurde erfolgreich an uns übermittelt. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einer Eingangsbestätigung.

Ihr Hypnosis Team
Vielen Dank!
Dank für die Bestellung unseres Newsletters. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail in welcher Sie Ihre E-Mailadresse noch einmal bestätigen müssen.

Ihr Hypnosis Team
Wie können wir Ihnen weiterhelfen?
Mit * genkennzeichnete Felder bitte ausfüllen.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sie möchten:*
Unsere Adresse und Telefonnummer
Hypnosis Zentrum

Beratung- & Terminservice:
089 / 416 153 90

Telefonische Erreichbarkeit: Montag - Freitag:
08:00 Uhr - 18:00 Uhr

Samstag:
09:00 Uhr - 14:00 Uhr

Route berechnen
Newsletter bestellen
In unserem Newsletter informieren wir Sie über interessante Neuigkeiten aus dem Bereich der Hypnose und Radionik. Melde Sie sich einfach mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mailadresse an:
Vorname / Nachname*
E-mail Adresse*
Ihre Kontaktdaten
Datum/Uhrzeit*
Vorname/Nachname*
Straße/Hausnr:
PLZ/Ort:
Telefonnummer:
E-mail Adresse*
Ihre Nachricht*
Leer: